Abschlüsse

Abschlussjahrgänge unserer Schule

- Ende der 9. Klasse wird über die weitere Schullaufbahn entschieden
- normal begabte Schüler/Innen gehen in die 10. Klasse Typ A und können den Sekundarabschluss I erlangen
- begabte Schüler/Innen gehen in die 10 Typ B und können die Fachoberschulreife erwerben. Bei besonders guten Leistungen kann am Ende der Klasse auch eine Qualifikation für Klasse11 des Gymnasiums vergeben werden.

Welche Noten brauch ich für die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe?

Man muss einen Notendurchschnitt von mindestens 3 haben. Man kann jedoch Noten ausgleichen aber nur begrenzt.

Die Hauptfächer müssen mindestens alle 3 sein, die übrigen Nebenfächer müssen auch mindestens 3 sein. Sie können ausgeglichen werden, aber nur begrenzt.

Beispiel:
Es darf im Hauptfach eine 4 vorhanden sein, sie muss jedoch mit einer 2 ausgeglichen werden, damit man einen Durchschnitt von 3 erhält. Genau das Gleiche gilt für die Nebenfächer.

Der Unterschied ist jedoch, dass man mehrere Noten ausgleichen kann, jedoch keine 5 im Hauptfach und keine 5 im Nebenfach.